Kurse/Seminare

 

Am 30. als auch am 31. März 2019 findet in München folgendes Seminar statt:

Beckenbodenschwäche und der Bezug zur tiefen Muskelfaszie

Der Beckenboden ist Bestandteil einer tief im Körper verlaufenden Muskel-Faszien-Verbindung. Sie wird die Tiefe Frontal Linie (TFL) genannt. Ein isoliertes Training der Beckenbodenmuskulatur kann zwar sehr hilfreich sein, im Zusammenhang mit der gesamten Faszienstruktur betrachtet, zu der der Beckenboden gehört, ergeben sich jedoch weitere Zusammenhänge und dementsprechend auch noch differenziertere Trainingsmöglichkeiten. In diesem Seminar bekommen Sie Informationen zum Anleiten von Übungen als Therapeut/ Hebamme/ Physiotherapeut o.ä. Berufen. Das Training beginnt mit der Körperaufrichtung an den Füßen, der verbesserten Sitzposition und der Atem-/ Stimm- und Zungenfunktion. Wir trainieren praktisch den Beckenboden durch die Funktionen "drumherum".

Seminarzeiten: 10:00 bis 12:30 und 13:30 bis 16:00 Uh.

Beide Tage findet ein separates Seminar mit dem gleichen Inhalten statt.

Preis: 140 €

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In München besteht auch die Möglichkeit am 1. und 2. April eine Einzelstunde zu vereinbaren

Am 11. Mai 2019 findet das Beckenbodenseminar in Berlin statt. Details folgen in Kürze

Am 9. November 2019 halte ich einen Vortrag über Beckenbodenschwäche und der Bezug zur tiefen Muskelfaszie auf der Hebammentagung in Rendsburg