Bodilance®- Trainer Ausbildung

Die Ausbildung zum Bodilance® Trainer

Der nächste Ausbildungsbeginn: 01.08.2019

ist eine vollständige Berufsausbildung und beinhaltet alle Bereiche der Bodilance Methode. Der Bodilance Trainer lernt Dysbalancen im körperaufrichtenden System durch Impulse während der grundaufrichtenden Bewegungen wiederherzustellen. Er analysiert die bestehenden Bewegungsmuster des Klienten und kann dem Klienten anschließend Lösungen zum beschwerdefreien Umgang mit dem eigenen Körper während aller Tätigkeiten geben.

Diese Ausbildung enthält folgende Module:

 Anatomie 1+2 (bei Vorkenntnissen nur Anatomie 2)

 2 Kurse à 2,5 Tage

 Analyse/ Impulse an den Funktionslinien

 31 Kurse à 1,5 Tage

 Bewegungsanalyse und Bewegungsrekonstruktion

 4 Kurse à 2,5 Tage

 Bewegungsschulung

 3 Kurse à 2,5 Tage

 Analyse von Arbeitsplätzen/Arbeitsabläufen

 1 Kurs à 5 Tage

 Kommunikation mit dem Schüler/ Klienten / Patienten.

 1 Kurs à 2,5 Tage

 Arbeit mit drei Klienten unter Supervision im letzten Ausbildungsjahr

Die jeweils 1., 5., und 10. Stunde findet mit der Ausbilderin statt.

Nach Abschluss aller Kurse wird eine Prüfung abgelegt, die sowohl in der Gruppe wie auch einzeln stattfindet und über 2 Tage geht.

Nach bestandener Prüfung sind Sie ausgebildeter Bodilance®-Trainer

Dauer der Ausbildung: 30 Monate (2,5 Jahre)

Kosten der Ausbildung: 340 € pro Monat (inklusive Prüfungsgebühren)